Einen Gott zu töten....

... das kleine 1x1 des Göttertötens
Benutzeravatar
Rasta_man
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 1802
Registriert: Mi Jun 03, 2009 8:43 am
Wohnort: Freiburg;Chiba

Re: Einen Gott zu töten....

Beitrag von Rasta_man » Sa Jul 25, 2015 8:11 pm

Vonwegen "glauben"! Starter ist bestellt!
-Skeggǫld, Skálmǫld-
-Skildir ro Klofnir-

Benutzeravatar
Shas'O li
Ist der fünfte Chaosgott. Wer sonst besitzt unsterbliche Auserkorene?!?
Beiträge: 3585
Registriert: Do Aug 05, 2004 7:41 am
Wohnort: Freiburg

Re: Einen Gott zu töten....

Beitrag von Shas'O li » Sa Jul 25, 2015 11:09 pm

Vulkan hat geschrieben:... ich glaube ich bin da auch dabei

hat denn jemand das Regelbuch schon?
Der Baschtl und ich
"Wer um Gnade bittet ist ein Feigling. Gnade gebührt Dem, der um das Schwert bittet."

«Oli weiss alles. Punkt.»

Benutzeravatar
Rasta_man
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 1802
Registriert: Mi Jun 03, 2009 8:43 am
Wohnort: Freiburg;Chiba

Re: Einen Gott zu töten....

Beitrag von Rasta_man » So Jul 26, 2015 10:30 am

Wie im ersten Post verlinkt, Regeln gibts auf englisch und deutsch frei! zum runterladen. Nur die Stats der Einheiten sind nicht drin.
-Skeggǫld, Skálmǫld-
-Skildir ro Klofnir-

Benutzeravatar
Isegrim
Perlenbacher Pilsengel
Beiträge: 995
Registriert: Do Feb 01, 2007 10:22 pm

Re: Einen Gott zu töten....

Beitrag von Isegrim » Mo Jul 27, 2015 6:51 am

Wenn ich das richtig überblicke, haben wir dann ja folgende Fraktionen im club:
Oli: Mortans
Manu: Nordgard
Gregor+Michelle: Banebrood
Thomas+Baschtl: Halodynes

das verspricht auf jeden Fall Abwechslung :)
Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft

Antworten