Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsch Co

... hier findet Ihr Infos zu anstehenden Verstaltung
Antworten
Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4713
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsch Co

Beitrag von Rabenstein » Sa Mai 07, 2016 7:47 pm

Ich dachte mir unserer eigenen Homepage sollte zumindest mal ein Link zum Turnier sein. Also hier ist der Platz zum Säbelrasseln. Orga Themen Bitte ins intere Forum.
Kurzbeschreibung hat geschrieben: Wir, die Tabletop Gruppe Freiburg, veranstalten im Juli ein Turnier auf der Schwarzwälder Kirsch Con. Gespielt wird mit der all new 3. Edition! ideal um für die Heavy Metal Dayz zu trainieren.

Die Con geht vom 01.07 bis zum 03.07.2016. Ihr könnt also gerne schon am Freitag ab 18 Uhr anreisen. Vor Ort gibt es eine große Wiese zum Zelten. Ebenso kann direkt in den Räumlichkeiten geschlafen werden. Bitte denkt an Schlafsack/Iso-Matte/Feldbett...

Die Con befindet sich direkt am Fuß einer Burgruine. Wer mag kann gerne eine kleine Nachtwanderung unternehmen. Die Location ist ein Bauernhof. Wir haben dort zwei große Partyscheunen. Dazwischen ist ein überdachter Bereich für Pausen oder Openair Spiele. Ein Tischkicker ist auch vor Ort. Für die EM begeisterten wird außerdem ein Beamer aufgestellt, ihr müsst also kein Spiel verpassen. Der Grundbesitzer hat eine eigene Brennerei und angeboten eine Schnapsprobe für uns zu organisieren. Am Samstagabend wird gemütlich in großer Runde gerillt.

wir freuen uns einige von euch dort wieder zu treffen!
https://www.tabletopturniere.de/t3_tour ... ?tid=16742
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4713
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Rabenstein » Fr Mai 20, 2016 6:27 am

Marc, Organisator der Con hat geschrieben:
Liebe Tabletop-Freunde,

vom 01. bis 03. Juli 2016 findet die Schwarzwälder Kirsch Con statt.
Austragungsort ist wie im Vorjahr in "Schott-Land" [bei Karl-Martin Schott, Großmatt 3, 79341 Kenzingen-Hecklingen].

Treffpunkt ist am Freitag, den 01.07. ab 18 Uhr - es gibt Essen à la carte (same procedure as every year). Hier können in den Abendstunden bereits die ersten Spielerunden ausgetragen werden.
Am Samstag finden nach dem Frühstück ganztägig Spielerunden statt - gegen 18 Uhr wollen wir gemeinsam eine "Grill & Chill"-Pause einlegen. Hierfür benötigen wir noch Spenden für Beilagen und zwei Grill-Meister.
Sonntag nach einem Brunch lassen wir das Con-Wochenende mit weiteren Spielerunden ausklingen und gemeinsam aufräumen.

Bisher gemeldete Spielerunden:
- Battletech Alpha Strike (Demo-Runden; Ansprechpartner: Marc)
- Classic Battletech (Chapterfights & Turnier; Ansprechpartner: Marc)
- Dust Tactics (Kampagne; Ansprechpartner: Frank)
- Hordes / Warmachine (Turnier; Ansprechpartner: Gregor / Max)
- MechWarrior Rollenspiel [3. Edition] (Ansprechpartner: Ralf / Peer)
- Sails of Glory (Demo-Runden; Ansprechpartner: Gero)
- Victory Decision (Demo-Runden; Ansprechpartner: Daniel)
- X-Wing Boardgame (Demo-Runden; Ansprechpartner: Michael)

Wir freuen uns kurzfristig über weitere Angebote zu Spielsystemen!

Hier die Eintrittspreise für Spieler:
Freitag 4,00 €
Samstag 18,00 €
Sonntag 12,00 €

Kombi Freitag-Samstag 17,00 €
Kombi Samstag-Sonntag 20,00 €
Kombi Wochenende 28,00 €


Im Eintrittspreis ist enthalten: Samstag mit Frühstück und Grillen, Sonntag mit Brunch

Getränke gibt es günstig vor Ort.

Auf dem Grundstück gibt es Aufstellmöglichkeiten für Zelte, in den Scheunen auch für Feldbetten und Matrazen.

Für Fußball-Fans organisieren wir ein "Public Viewing".
Für Turnierteilnehmer ist das Kombi Wochenende inklusive.
Anreise ist natürlich auch Samstag Morgen möglich.
Wer neben dem Turnier mehr zu den einzelnen Runden wissen möchte, kann sich bei mir melden, ich leite den Kontakt dann entsprechend weiter.
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Isegrim
Perlenbacher Pilsengel
Beiträge: 972
Registriert: Do Feb 01, 2007 10:22 pm

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Isegrim » Mo Jun 20, 2016 5:32 pm

Muss leider absagen und kapier nicht, wie ich im t3 aus der Vormerkungsliste rauskomme. Grund der Absage ist der unerwartet bald bevorstehende Umzug und der damit verbundene Mistkram.
Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4713
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Rabenstein » Fr Jul 01, 2016 12:14 pm

kommt jemand von euch morgen Abend zu Grillen, so zocken oder Fußball gucken vorbei? falls ja, wäre eine kurze Info gut, damit wir mehr Fleisch besorgen können.
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 668
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Ettenheim

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Greenskin85 » Mo Jul 04, 2016 2:07 pm

und wie wars?
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Isegrim
Perlenbacher Pilsengel
Beiträge: 972
Registriert: Do Feb 01, 2007 10:22 pm

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Isegrim » Mo Jul 04, 2016 4:45 pm

Isegrim hat geschrieben:Muss leider absagen und kapier nicht, wie ich im t3 aus der Vormerkungsliste rauskomme. Grund der Absage ist der unerwartet bald bevorstehende Umzug und der damit verbundene Mistkram.
Greenskin85 hat geschrieben:und wie wars?
Anstrengend. Wir versuchen die Tapeten ohne besonderes Lösungsmittel runterzukriegen und das ist halt Geduldsarbeit. Haben zudem etliche Kartons in den Keller geschafft und das Türschloss auf dem Laubengang gewechselt. Eigentlich ganz gut für den Anfang. Und ja: Ich verstehe Dich absichtlich falsch, um unseren Spielern Zeit zu erkaufen, das Fiasko zu erklären, von dem mir bereits berichtet wurde...
Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft

Benutzeravatar
Shas'O li
Ist der fünfte Chaosgott. Wer sonst besitzt unsterbliche Auserkorene?!?
Beiträge: 3554
Registriert: Do Aug 05, 2004 7:41 am
Wohnort: Freiburg

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Shas'O li » Mo Jul 04, 2016 6:47 pm

Also: Ich fand das Turnier super. Vielen Dank nochmal an Gregor und vorallem Max fürs Organisieren und durchführen!
Hatte viele nette Gegner, knackige Listen und echt starke Gegner. Ich habe viel gelernt und trotzdem Spaß.
Hat für mich und meine Schweinchen leider nur für den vorletzten Platz gereicht, habe allerdings einen tollen Preis erhalten :grin:
Location fand ich genial, gute sanitäre Anlagen, großer Raum, alles gut.
"Wer um Gnade bittet ist ein Feigling. Gnade gebührt Dem, der um das Schwert bittet."

«Oli weiss alles. Punkt.»

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4713
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Rabenstein » Mo Jul 04, 2016 7:48 pm

Hej ich hab am Zweiten Tag (Team Turnier) alle Spiele gewonnen! deutlich sogar. und dazu gegen die Großen.

Gut der erste Tag (Einzel Turnier) war jetzt nicht so erfolgreich. wir haben die ersten Drei Plätze gemacht, von hinten...
Wobei ich sagen muss, ich habe alle Spiele gut mit gemacht. Im ersten habe ich den sicheren Sieg wegen Unwissenheit weggeworfen. im Zweiten einen Fehler gemacht und trotz maßloser Überlegenheit von Denny2 den Casterkill bekommen. Und das Spiel gegen Oli, nun ja. Max hat an der Master-Clock gedreht :evil:

Die Jungs waren gut drauf. Absolut fair und umgänglich. Beim Fußball dazu noch ordentlich Stimmung gemacht. Ich freue mich aufs nächste Jahr!

Fazit: Kraye rockt. auch wenn er alles verloren hat was ihn in mk2 ausgemacht hat, ich liebe den Neuen jetzt schon! er Spielt sich komplett anders. aber das macht genauso viel Spaß ]:)
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 668
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Ettenheim

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Greenskin85 » Di Jul 05, 2016 1:06 pm

Isegrim hat geschrieben: Wir versuchen die Tapeten ohne besonderes Lösungsmittel runterzukriegen und das ist halt Geduldsarbeit.
Es gibt da besondere Lösungsmittel für? Ich kenn nur: Wasser mit etwas Spüli + Nagelwalze + Spachtel....
Shas'O li hat geschrieben:Location fand ich genial, gute sanitäre Anlagen, großer Raum, alles gut.
Das ist doch schonmal was.
Rabenstein hat geschrieben:wir haben die ersten Drei Plätze gemacht, von hinten...
Mein Ziel ist ja immer "nicht letzter werden". Die mehrheit von euch hat das ja geschaft!
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Isegrim
Perlenbacher Pilsengel
Beiträge: 972
Registriert: Do Feb 01, 2007 10:22 pm

Re: Hordes / Warmachine: 1. bis 3. Juli Schwarzwaelder Kirsc

Beitrag von Isegrim » Mi Jul 06, 2016 9:46 am

Greenskin85 hat geschrieben: Es gibt da besondere Lösungsmittel für? Ich kenn nur: Wasser mit etwas Spüli + Nagelwalze + Spachtel....
Ja, das steht im Baumarkt in der Tapetenabteilung. Soll man aber von Kindern fernhalten und nur mit Mundschutz auftragen - ist mir daher zu gruselig :grin:
Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft

Antworten