Path of Devastation

... alles rund um Warmachine / Hordes
Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 668
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Ettenheim

Re: Path of Devastation

Beitrag von Greenskin85 » So Jul 19, 2015 7:58 pm

Zeitlich sieht es bei mir nach wie vor nicht so prall aus, aber ich würde mich anbieten die RPG encounter zu leiten damit die Teilnehmer die 1-2 XP für die season abgreifen können.
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Rasta_man
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 1802
Registriert: Mi Jun 03, 2009 8:43 am
Wohnort: Freiburg;Chiba

Re: Path of Devastation

Beitrag von Rasta_man » So Jul 19, 2015 8:01 pm

problem ist, dann stehen die modelle die man aus gutem Grund nicht kauft im regal...wir haben sogar zwei kroko spieler, aber ich persoenlich verleihe meine armee nicht fuer ne ganze kampagne...
-Skeggǫld, Skálmǫld-
-Skildir ro Klofnir-

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4701
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Path of Devastation

Beitrag von Rabenstein » So Jul 19, 2015 8:06 pm

naja. wir reden hier.von einem Helden deiner Armee der sollte auf jeden Fall passen. Ich werde mir kein neues Modell kaufen. ich werde entweder auf jeden Fall ein passendes Modell umbauen. Ich bin mit Cygnar dabei.

gibt es wieder Punkte fürs Bemalen?

bin auch gegen ein Preisgeld. Wir wollen Spaß und nicht Geld erwirtschaften!
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Shas'O li
Ist der fünfte Chaosgott. Wer sonst besitzt unsterbliche Auserkorene?!?
Beiträge: 3544
Registriert: Do Aug 05, 2004 7:41 am
Wohnort: Freiburg

Re: Path of Devastation

Beitrag von Shas'O li » So Jul 19, 2015 8:10 pm

Rabenstein hat geschrieben:naja. wir reden hier.von einem Helden deiner Armee der sollte auf jeden Fall passen.
Genau so ist es, aber ein Thrullg passt gaaar nicht. Und seine Upgrade sind leider sehr auf das Modell abgestimmt. Es gibt sogar extra XP wenn die Upgrades am Modell dargestellt werden...
Sonst könnte ich ja auch ein anderes nehmen.
"Wer um Gnade bittet ist ein Feigling. Gnade gebührt Dem, der um das Schwert bittet."

«Oli weiss alles. Punkt.»

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 668
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Ettenheim

Re: Path of Devastation

Beitrag von Greenskin85 » So Jul 19, 2015 8:15 pm

Rabenstein hat geschrieben: gibt es wieder Punkte fürs Bemalen?!
Bis zu 40 pro season. Aber dafür musst du 13 heavy warjacks bemalen oder 10 Kolosse... Oder 40 Solos auf small-base
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Torq
Kennt Frauen nur als Zinnfiguren
Beiträge: 454
Registriert: Mo Dez 08, 2014 1:44 pm

Re: Path of Devastation

Beitrag von Torq » So Jul 19, 2015 8:16 pm

Rabenstein hat geschrieben:naja. wir reden hier.von einem Helden deiner Armee der sollte auf jeden Fall passen. Ich werde mir kein neues Modell kaufen. ich werde entweder auf jeden Fall ein passendes Modell umbauen. Ich bin mit Cygnar dabei.

gibt es wieder Punkte fürs Bemalen?

bin auch gegen ein Preisgeld. Wir wollen Spaß und nicht Geld erwirtschaften!
Es gibt Punkte fürs Bemalen. Es steht in den Grundregeln der Kampagne drin, wofür es wie viele Punkte gibt. Ist unserer vorherigen Liga sehr ähnlich, nur das es jetzt auch Punkte fürs Herstellen von Geländestücken oder Umbauten etc. gibt.

http://files.privateerpress.com/op/path ... s_Core.pdf
Rasta_man hat geschrieben:problem ist, dann stehen die modelle die man aus gutem Grund nicht kauft im regal...wir haben sogar zwei kroko spieler, aber ich persoenlich verleihe meine armee nicht fuer ne ganze kampagne...
Vorschlag um Frieden zu stiften: Wir erlauben einfach das Proxen von Helden (und in der dritte Season Einheiten), die man sich partout nicht kaufen möchte?
Cthulhu fhtagn!

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4701
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Path of Devastation

Beitrag von Rabenstein » So Jul 19, 2015 8:19 pm

wir hatten nie eine Pflicht auf Original Modelle. solange es eindeutig und klar erkennbar ist kann jeder spielen wqs er will. gerade bei den Helden bitte ich sogar darum zu proxen. So das er eben besser ins Konzept passt.

10 Kolosse bemalen, schaffe ich ;)
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Benutzeravatar
Greenskin85
Macht Badeurlaub in Lustria
Beiträge: 668
Registriert: Sa Apr 19, 2014 12:48 pm
Wohnort: Ettenheim

Re: Path of Devastation

Beitrag von Greenskin85 » So Jul 19, 2015 8:21 pm

Man muss ja nicht mit dem Helden spielen... Würde ich mit Legion mitmachen, würde ich keine grotesquen einsetzen, auch nicht geproxt...
I enjoy: eating my cat and leaving out commas.

Benutzeravatar
Shas'O li
Ist der fünfte Chaosgott. Wer sonst besitzt unsterbliche Auserkorene?!?
Beiträge: 3544
Registriert: Do Aug 05, 2004 7:41 am
Wohnort: Freiburg

Re: Path of Devastation

Beitrag von Shas'O li » So Jul 19, 2015 10:04 pm

Greenskin85 hat geschrieben:Man muss ja nicht mit dem Helden spielen... Würde ich mit Legion mitmachen, würde ich keine grotesquen einsetzen, auch nicht geproxt...
Ahh, da habe ich einen Unitleader der Briganten, dass entschädigt mich wieder. :grin:
"Wer um Gnade bittet ist ein Feigling. Gnade gebührt Dem, der um das Schwert bittet."

«Oli weiss alles. Punkt.»

Jerwin
Hat schon mal ein Spiel gewonnen
Beiträge: 209
Registriert: So Feb 22, 2015 5:54 pm

Re: Path of Devastation

Beitrag von Jerwin » Mo Jul 20, 2015 2:15 pm

Also ich würde generell mit Trollen teilnehmen, und mir im Notfall auch einen Skinner dafür zulegen.

Das Modell ist ja nicht hässlich, und so wie PP die Veröffentlichungen anlegt, wird es bestimmt demnächst ne Tier-Liste oder nen neuen Warlock geben, mit dem der super toll wird...

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4701
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Path of Devastation

Beitrag von Rabenstein » Mo Jul 20, 2015 3:27 pm

OK, jetzt weiß ich was euch nicht gefällt. Ich habe mir jetzt mal alle drei Seasons angeguckt. der Scattergunner ist jetzt auch nicht meine erste Wahl. Aber ich glaube da trifft es jeden einmal. Wobei es für Olis Schweine in der ersten Season unmöglich ist. gleiches Gilt für die Kroks in Season 3.

Und Jerwin, unser neuer Warlock wird:
Bild
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Torq
Kennt Frauen nur als Zinnfiguren
Beiträge: 454
Registriert: Mo Dez 08, 2014 1:44 pm

Re: Path of Devastation

Beitrag von Torq » Mo Jul 20, 2015 3:54 pm

Für Söldner wäre es genauso schlimm, wie für die Minions, insofern man nicht alles aus Minions/Söldnern spielt. Die beiden Fraktionen eignen sich nicht so gut für die Kampagne, hab ich so das Gefühl. Oli, Du hast doch noch Convergence? Mit denen müsste es ja einfacher gehen - hast aber keine Lust mit denen die Kampagne zu spielen?
Cthulhu fhtagn!

Jerwin
Hat schon mal ein Spiel gewonnen
Beiträge: 209
Registriert: So Feb 22, 2015 5:54 pm

Re: Path of Devastation

Beitrag von Jerwin » Mo Jul 20, 2015 4:57 pm

Yeah! Doomy3!

Benutzeravatar
Rabenstein
Hält sich für den fünften Chaosgott
Beiträge: 4701
Registriert: So Mär 05, 2006 8:56 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Path of Devastation

Beitrag von Rabenstein » Mo Jul 20, 2015 5:07 pm

zu Doomshaper passen die Skinner trotzdem. Traditionelle Einheiten werden durch ihn sicher einen bevormundet ;)
klasse Modell, oder?

ich denke, die meisten werde eine Season ohne Held spielen.
Strategie ohne Taktiken ist der langsamste Weg zum Sieg. Taktiken ohne Strategie sind die Geräusche vor Niederlagen. (Sun Tzu)

Torq
Kennt Frauen nur als Zinnfiguren
Beiträge: 454
Registriert: Mo Dez 08, 2014 1:44 pm

Re: Path of Devastation

Beitrag von Torq » Di Jul 28, 2015 9:46 am

Wir wären nach derzeitigem Stand zu viert. Noch jemand, der an der Kampagne mitmachen möchte? Rasta_man, sicher, dass Du darauf keine Lust hast? Hatten eigentlich Mal ja hier ziemlich viele Warmachine/Hordes Spieler zu haben und jetzt scheinen sie alle weg zu sein :roll:

Hab im übrigen den ersten Post ediert, damit auf den ersten Blick sichtbar ist, wer mit was bisher mitmacht.
Cthulhu fhtagn!

Antworten